Roland TR-8

Die TR-8 ist die neue Kult-Maschine! Sie enthält sowohl die TR-808 als auch die TR-909 und das alles in einem Gerät mit hochauflösender Audio-Engine. Alle Instrumente lassen sich auch via USB-Audio einzeln in eine DAW übertragen.

  • CHF 455.00
  • statt CHF 560.00

Beschreibung

  • Vollständige Reproduktion der originalen TR-808 und TR-909 Rhythm Machines
  • Analog Circuit Behavior (ACB)-Technologie zur Nachbildung der legendäeren Vorgänger
  • Dream Kits mit verschiedenen berühmten Sounds der TR-808 und TR-909
  • 16 Kits mit bis zu 11 Instrumenten-Typen, Spielen und Aufzeichnen von Drums in Echtzeit
  • Steuerung der Intensität der Accent-Funktion mithilfe eines Echtzeit-Reglers
  • Pro Einzelschritt definierbare Gate Reverb- und Delay-Effekte, dedizierten Echtzeit-Regler
  • Audio-Inputs für externe Audiogeräte, Side Chain für rhythmische Ducking-Effekte
  • Zwei programmierbare analoge Ausgänge und parallele Ausgabe des Signals über USB
  • Bewährte TR-REC- Aufnahmemethode für das intuitive Erstellen von eigenen Patterns
  • Grosser Tempo-Regler, Fine-Regler, 16-Step Sequenzer mit [A][B]-Variationen
  • 16 Pads mit mehrfarbiger Beleuchtung, Pattern Aufnahme mit bis zu 32 Einzelschritten
  • Schnelles Stummschalten, Scatter-, Shuffle- und Random-Funktion und vieles mehr

Die Geschichte und der Sound

Die TR-808 und TR-909 sind seit ihrer Veröffentlichung in den 1980er-Jahren bis heute die massgeblichen Tools für Drum- Sounds in Musikproduktionen. Tausende von Dance Tracks, die in den letzten 30 Jahren komponiert wurden, wurden durch die TR-808 und TR-909 entscheidend geprägt. Rap, House, Techno, Trance: Beide Maschinen haben durch ihren einzigartigen Sound einen individuellen Stil definiert.

Für die Entwicklung der TR-8 wurden alle Details der Klangerzeugung der TR-808 und TR-909 genauestens analysiert und mithilfe der Analog Circuit Behavior-Technologie nachgebildet. Mit dabei: Der Punch und der Biss der 808. Der dumpfe Schlag der 909. Der berühmte Click-Sound des 808 Rim Shot oder der klassische Snare Roll der 909.

Feeling, Scatter und mehr

Die Kontrollelemente sind von hoher Qualität und vermitteln ein sehr angenehmes Gefühl bei Bewegen der Fader und Regler. Die Fader besitzen eine beleuchtete Umrahmung, und die Taster sind mit einer mehrfarbigen Beleuchtung ausgestattet. Damit ist auch auf dunklen Bühnen immer eine vollständige Kontrolle gewährleistet.

Das Erstellen eigener Patterns erfolgt kreativ und intuitiv auf Grundlage der TR-REC-Methode der TR-808. Diese ist nach wie vor der Standard für das Programmieren von Electronic Rhythm-Patterns. Die TR-8 geht aber noch weiter und ermöglicht das Umschalten zwischen Aufnahme und Playback, ohne die Live-Performance unterbrechen zu müssen. Dadurch entstehen sehr schnell eine Vielzahl von eigenen Rhythm Grooves.

Die TR8 kann über USB mit einem Rechner verbunden werden und Audio- und MIDI-Daten austauschen. Die TR-8 kann über MIDI Clock-Daten mit externen MIDI-Geräten synchronisiert werden, inkl. der Geräte der AIRA-Serie.

Art.-Nr.: roland-tr8 Kategorie: Schlüsselwort: